Behringer Beratende Ingenieure

Badelandschaft Bad Kissingen

Architekt: Kenez & Jaeger Architekten
Bauherr: Stadtwerke Bad Kissingen
Fertigstellung: 2004
Kosten: 45.000.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 - 3
Leistungen: Tragwerksplanung

Allgemeines Die Badelanschaft mit Innen-, Außenbecken und Saunabereich liegt organisch eingebettet in die Hanglage des Baugrundstücks. Über einer mehrstöckigen, kreisförmig geformten Beckenanlage erhebt sich eine auf Baumstützen ruhende Hallenkonstruktion.

Tragwerk Die Untergeschosse mit Technik und die Decken des Galeriegeschosses sind in Stahlbeton ausgeführt. Der Holz-Trägerrost des Dachtragwerks ruht auf wenigen Stahlstützen („Lichtstützen“) und der Fassadenkontruktion. Um eine zur Transparenz der Gesamtkonstruktion korrespondierende Schlankheit der inneren Stützkonstruktion zu erreichen, wird das Dachtragwerk über die Rotunden der Stahl-Glas-Fassade ausgesteift.

  • Baustatik und Tragwerksplanung (1/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (2/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (3/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (4/4)