Behringer Beratende Ingenieure

BMW Landshut 28.0

Architekt: Bader + Mack Architekten
Bauherr: BMW AG
Fertigstellung: 2007
Kosten: 5.240.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 4, 6 u. 8
Leistungen: Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Brandschutznachweise

Allgemeines Produktionshalle, Grundriss 30,0 m x 52,5 m, 10 m lichte Höhe, seitlich dreigeschossiger Bürotrakt, Grundriss 5,0 m x 30,0 m.

Tragwerk Hallentragwerk in Stb.-Fertigteil-Bauweise. Aufstockbarkeit: Verkehrslast von 20,0 kN/qm im 1.OG (opt. 2. BA). Decke über EG: FT-π-Platten (Spannweite 15,0 m) und Filigran-Elemente mit Aufbeton. Seitlicher Bürotrakt in Ortbetonbauweise. Eingehängte Lüftungsbühne in Stahlbauweise.

  • Baustatik und Tragwerksplanung (1/8)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (2/8)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (3/8)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (4/8)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (5/8)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (6/8)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (7/8)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (8/8)