Behringer Beratende Ingenieure

IZB Martinsried BA I-III (Ost) und BA I (West)

Architekt: Köhler Architekten und beratende Ingenieure GmbH
Bauherr: IZB Innovationszentrum Biotechnologie Martinsried
Fertigstellung: 1998
Kosten: 24.800.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 6 und 8
Leistungen: Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Brandschutznachweise

Allgemeines Labor-, Instituts- und Verwaltungsgebäude mit 3 - 5 Geschossen. 9 Gebäudekomplexe im gesamt ca. 20.000 qm Fläche. Dreigeschossiger, verglaster Verbindungsgang.

Tragwerk BA I und Verbindungsgang in Stahlbetonverbundbauweise. BA II - III als Skelettbauten aus Stahlbetonflachdecken mit Spannweiten bis 8,40 m.
Wandartige Träger und Stützen in Verbundbauweise („System Geilinger“). Installations- und Erschließungskerne zur Aussteifung.

  • Baustatik und Tragwerksplanung (1/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (2/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (3/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (4/4)