Behringer Beratende Ingenieure

Max-Planck-Institut Tübingen Entwicklungsbiologie

Architekt: Fritsch + Tschaidse Architekten GmbH
Bauherr: Max-Planck-Gesellschaft
Fertigstellung: 2005
Kosten: 25.740.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 6
Leistungen: Tragwerksplanung, Brandschutznachweise

Allgemeines Büro- und Laborgebäude für das Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie (Erforschung der Evolution des Lebens). Arbeitsplätze für ca. 270 Mitarbeiter auf insgesamt 4600 qm HNF, Labor- und Bürobereiche auf einer Ebene durch eine großzügige Halle verbunden.

Tragwerk 5-geschossiger Stahlbetonskelettbau mit 2 Untergeschossen in WU-Bauweise, Erdbebenzone III: Dynamische Lastansätze, entkoppelte Gründung für hochempfindliche Mikroskope auf Bohrpfählen, leichte Stahl-Glas-Verbindungsbrücken zu Bestandsgebäuden.

  • Baustatik und Tragwerksplanung (1/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (2/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (3/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (4/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (5/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (6/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (7/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (8/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (9/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (10/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (11/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (12/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (13/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (14/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (15/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (16/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (17/18)
  • Baustatik und Tragwerksplanung (18/18)