Behringer Beratende Ingenieure

Prinzregentenstadion München

Architekt: Reiner + Weber Architekten
Bauherr: Stadtwerke München Services GmbH
Fertigstellung: 2005
Kosten: 6.240.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 6 und 8
Leistungen: Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Brandschutznachweise

Allgemeines Stadiongebäude mit Funktions- und Nebenräumen für Schwimmen bzw. Eislauf, großer Saunabereich im OG. Tribüne mit integrierter Rampe im Süden, neue Eislauffläche. Sanierung bestehender Gebäudeteile.

Tragwerk Stahlbetonbau mit weitgespannten, punktgestützten Flachdecken. Verbundkonstruktionen im Stützenbereich („Geilinger-Pilzköpfe“). Mischkonstruktionen aus Stahlbeton, Mauerwerk und Verbundbau im Bereich der Bestandsergänzung.

  • Baustatik und Tragwerksplanung (1/6)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Eisfläche (2/6)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Freibad (3/6)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Innen (4/6)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Außenbereich (5/6)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Innentreppe (6/6)