Behringer Beratende Ingenieure

Schule + Hort + Sporthalle Rosenheim

Architekt: Fritsch + Tschaidse Architekten GmbH
Bauherr: Stadt Rosenheim
Fertigstellung: 1996
Kosten: 6.500.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 6 und 8
Leistungen: Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Brandschutznachweise

Allgemeines Dreizügige Grundschule, Kinderhort mit vier Gruppen, Dreifach-Sporthalle.

Tragwerk Schule und Hort als Massivbau, mit weitgespannten Stahlbeton-Flachdecken, Stahlbetonwänden und -Stützen, freitragenden Stb.-Wandscheiben; Sporthalle eingeschossig eingegraben, 1,20 m starke Bodenplatte (Auftrieb), Dachkonstruktion mit Stahlrohr-Dreigurtbindern und „Galgen“ mit Rückverankerung.

  • Baustatik und Tragwerksplanung (1/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Fassade (2/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Ansicht (3/4)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Ansicht (4/4)