Behringer Beratende Ingenieure

Schule Theresienhöhe

Architekt: Hierl Architekten BDA
Bauherr: Landeshaupstadt München
Fertigstellung: 2005
Kosten: 11.900.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 6 und 8
Leistungen: Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Brandschutznachweise

Allgemeines Vierzügige Grundschule, Hort, Sporthalle. Rechteckige Blockbebauung um drei Hofbereiche. Zentrales Eingangsgebäude mit Verwaltung und Aula. Zwei Längsriegel mit Klassentrakten, zwei Querriegel für Kinderhort und Sporthalle.

Tragwerk Stb.-Flachdecken auf Stb.-Innenwände und Mauerwerksaußenwände gelagert. Die großteils fugenlose Bauweise wurde durch die Verwendung von Elastomerlagern ermöglicht. 2-fach Sporthalle in Stahlbetonbauweise mit Fertigteil-Dachbindern.

  • (1/10)
  • Seitenansicht (2/10)
  • Innenhof (3/10)
  • Innenhof Hort (4/10)
  • Turnhalle (5/10)
  • Baustelle (6/10)
  • Flur (7/10)
  • Eingang (8/10)
  • Vorplatz (9/10)
  • Fassade (10/10)