Behringer Beratende Ingenieure

Sporthalle Unterhaching

Architekt: Fritsch + Tschaidse Architekten GmbH
Bauherr: Gemeinde Unterhaching
Fertigstellung: 2005
Kosten: 15.500.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 6 und 8
Leistungen: Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Brandschutznachweise

Allgemeines Sportanlage (Hallenlandschaft) mit Dreifachsporthalle für 1200 Zuschauer mit integrierter Volleyballhalle (12 m hoch), zwei Einfachhallen (Boden, Judo, Geräte), Mehrzwecksaal, Foyerbereich und Verwaltung. Hallenniveau liegt um ein Geschoss unter GOK abgesenkt. Umkleide-, Nebenraum- und Sanitärbereiche liegen zentral im UG.

Tragwerk Tragstruktur aus Stahlbetonwänden, -stützen und -decken im UG, Wandschotten im OG bis UK Dach. Dachtragwerk als Stahlkonstruktion, Hauptträger mit 50 m Spannweite über der Dreifachhalle, verschweißte Stahlprofile als Nebenträger. Fassadenkonstruktion aus Profilglaselementen.

  • (1/9)
  • (2/9)
  • (3/9)
  • (4/9)
  • Dach (5/9)
  • Montage Haupttragwerk (6/9)
  • Montage Tragwerk (7/9)
  • Richtfest (8/9)
  • Rohbau (9/9)