Behringer Beratende Ingenieure

Sporthallen ESV

Architekt: raupach architekten, Fritsch + Tschaidse Architekten GmbH
Bauherr: Vivico Real Estate GmbH
Fertigstellung: 2006
Kosten: 9.750.000 €
Leistungsphasen: LPh 1 – 6 und 8
Leistungen: Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Brandschutznachweise

Allgemeines Vereins- und Schulsportanlage für den ESV-München e.V.: Dreifachsporthalle, Mehrzweckhallen, Restaurant, Umkleidegebäude, Tennisheim und Hausmeistergebäude. Die Nebenräume sind zweigeschossig ausgeführt, die Sporthalle ist um ein Geschoss eingegraben.

Tragwerk Die Gebäude sind hauptsächlich in Stahlbetonbauweise erstellt. Weit gespannte bzw. auskragende Flachdecken im Foyerbereich, mit aufwändiger thermischer Trennung. Dachkonstruktion der Dreifachsporthalle aus Stahlfachwerkträgern mit tonnenförmig gekrümmtem Obergurt. Dachkonstruktionen der Nebenhallen aus einfachen Trägerlagen (Brettschichtholz).

  • Baustatik und Tragwerksplanung (1/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Ansicht (2/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Ansicht (3/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Halle (4/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Halle (5/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Animation Tragwerk (6/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Sportplatz (7/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Vordach (8/9)
  • Baustatik und Tragwerksplanung Eingang (9/9)